Bitte lassen Sie ihren Hund und Ihre Katze registrieren!

Mit einer Registrierung können Sie Ihr eigenes Tier schneller wiederfinden, und die BesitzerInnen entlaufener Tiere können schneller ausfindig gemacht machen.


Sie können Ihr Haustier kostenlos anmelden, wenn es mit einer Tätowierung, einem Microchip oder anderweitig dauerhaft gekennzeichnet ist.

 

Bitte beachten Sie: Auch wenn Ihr Tier gechipt ist, ist es deshalb nicht automatischt registriert. Das müssen Sie in der Regel selber tun.

 

Wir stellen Ihnen hier zwei Initiativen vor, die diesen kostenlosen Service anbieten:

Das "Deutsche Haustierregister" des Deutschen Tierschutzbundes und das "Tasso Haustierzentralregister". Bei Tasso sind inzwischen ca. 8 Millionen Tiere registriert. Durch die TASSO-Notruf-Zentrale werden jährlich mehr als 62.500 (mit steigender Tendenz) gefundene Tiere an deren Besitzer/innen zurück vermittelt. Dabei stellt TASSO e.V. seine Dienste allen Hilfesuchenden und Interessenten völlig kostenfrei zur Verfügung.

 

Kontaktadressen:

 

TASSO - Haustierzentralregister für die Bundesrepublik Deutschland e.V.
Frankfurter Str. 20
65795 Hattersheim
Tel.: 06190-937 300
Fax: 06190-937 400
24-Stunden-Notruf-Hotline +49 (0)6190-93 73 00
Internet: Tasso.net

 

Deutsches Haustierregister®
DEUTSCHER TIERSCHUTZBUND e.V. Bundesgeschäftsstelle
Baumschulallee 15
53115 Bonn
Internet: Deutsches Haustierregister

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok