Bei Zooplus einkaufen und uns dabei unterstützen!

zooplus.deWenn Sie für Ihren Einkauf bei Zooplus den shop über diesen Banner aufrufen, entsteht für Sie kein Nachteil. Wir aber bekommen eine kleine Gutschrift dafür, dass Sie über uns eingekauft haben.

heart Mit diesm Geld helfen Sie uns, den Tieren zu helfen! heart

 

Vielen Dank!

Umbau von Tossa - Dringender Spendenaufruf

Wir brauchen dringendst Hilfe und gehen jetzt einfach mal betteln!


Der Zahn der Zeit, er nagt nicht nur an uns Menschen, auch unser Tierheim in Tossa ist davon mehr als betroffen.

 

Das Tierheim in Tossa wurde 1985 erbaut, seit dem gab es keine große Renovierung oder Instandhaltung mehr, 32 Jahre sind halt auch eine sehr lange Zeit und nichts hält ewig.

 

Natürlich wurde immer wieder erneuert, geflickt, gemacht und getan, die Zwingeranlagen wurden notdürftig in Stand gehalten, der totale Verfall lässt sich aber leider nicht mehr aufhalten.

 

Alles, was an Material zur Sicherung gegen die Ausbruchsfähigkeit der Hunde in den Gehegen zur Verfügung stand, ist verarbeitet worden, von alten Gitterrosten bis hin zu Backblechen, Holzbrettern und allem, was ein bisschen stabil ist, Autoreifen zur Sicherung der Türanlagen (um das Untergraben zu unterbinden) wurden verbaut, nun geht aber wirklich gar nichts mehr.

 

Die Lebensqualität unserer Schützlinge leidet, auch Isabel und Michel wissen sich nicht mehr zu helfen und sind nur noch verzweifelt.

Der tierärztliche Behandlungsraum, eigentlich gesehen nur noch eine Katastrophe, muss dringendst erneuert werden, um eine optimale Versorgung gewährleisten zu können und unsere Schützlinge gut behandeln zu können.

 

 

Die maroden Hundehütten, eine Gefahr für alle Hunde und Katzen, auch sie brauchen dringend Erneuerung, auch in Spanien ist es oft kalt und nass, der Unterschlupf für die Fellnasen muss lebenswert gemacht werden, sie sollen so
wenigstens ein bisschen Geborgenheit vermitteln können.

 

Leider müssen viele Tiere in Tossa bis an ihr Lebensende hier verweilen, sie finden einfach nicht IHRE Menschen, dürfen nie erleben, ein eigenes Zuhause mit Liebe und Geborgenheit zu haben, deshalb sollten auch sie ein
bisschen Lebensqualität erfahren dürfen, auch wenn dies in unseren Augen eigentlich gar nicht so ist.

 

Tiere denken nicht wie wir Menschen. Wer aber jemals einem Tier aus einem Tierheim ein Zuhause gegeben hat, das vorher nichts Schönes erlebt und gehabt hat, dann bei uns eingezogen ist, wer dieses Verständnis für uns
Menschen, dieses Anpassen, diese Dankbarkeit mit uns leben zu dürfen erlebt hat, was gibt es wertvolleres?

 

Bitte, helfen Sie uns zu helfen, es kommt zu 100% bei den vierbeinigen Lebewesen von Tossa an, sie werden es uns danken und wir können gemeinsam die Welt ein bisschen besser machen.

 

Bitte senden Sie Ihre Spenden an:


Second Chance Pfotenhilfe e.V.
Raiffeisenbank Pfeffenhausen - Rottenburg
IBAN: DE21743646890001815369
BIC: GENODEF1PFF


Verwendungszweck: Umbau von Tossa